Individuelle Möbel und Objekte

Ich fertige individuelle Möbel als Vollholz und Holzwerkstoffen, die sich dahin einfügen, wo sie hinsollen - oder herausstechen, wenn gewünscht.

Ob es sich dabei um repräsentative Möbel oder Gebrauchsmöbel handelt: in beiden Fällen wird handwerklich sauber gearbeitet. Denn handgefertigte Möbel sollen auch lange halten und viel mitmachen können. Das ist einer der Unterschied zu günstiger Industrieware.

Ein weiterer Unterschied ist, daß Gestaltung, Oberflächen Form und Maße exakt nach Wunsch hergestellt werden können.

Natürlich sind Einzelstücke und maßgefertigte Möbel immer teurer, als die Ware "von der Stange", aber die Mehrkosten amortisieren sich vielfältig: der Gebrauchswert bleibt länger erhalten (es hält länger) und das Möbel zeugt davon, daß man Wert auf Individualität und Qualität legt.

Ob modern-zurückhaltend oder klassisch, mit ausdruckstarker oder zurückhaltender Formensprache; ob natürliches Vollholz oder Holzwerkstoffe; ob gelackt, gebeizt, lasiert, gewachst oder geölt - vieles ist möglich und die Kombinationsmöglichkeiten von Materialien und Oberflächen sind schier unerschöpflich.

Hochwertige und natürliche Materialien und Beschläge garantieren, daß Sie lange Freude haben - und schadstofffreie Oberflächenbehandlungen sorgen für angenehme Haptik, feine Optik, robuste und widerstandsfähige Oberflächen und für ein natürliches, gesundes Raumklima.

Einzelmöbel? Möbelgruppen? Raumobjekt? Passgenauer Einbauschrank? Neue Küche? Kein Problem!

Reparaturen und Restaurierung

Ihr Lieblingsmöbel ist beschädigt? Die Oberfläche angegriffen? Die Beschläge gebrochen?

In vielen Fällen ist eine fachgerechte Reparatur oder Restaurierung möglich. Mit Sorgfalt und Liebe zum Detail und unter Berücksichtigung klassischer Handwerkstechniken erstrahlen Möbel bald wieder in neuem Glanz - oder in altem Glanz mit sorgfältiger Erhaltung einer bestehenden Patina.

Viele alte Möbel sind zu schade zum wegwerfen. Mit einer Reparatur wird die Umwelt geschont und unter manch mittlerweile unansehnlich gewordenen Möbel verbirgt sich ein Schmuckstück, daß nur sorgfältig wieder zum Vorschein gebracht werden muss.

Innenausbau, Einbauten, Wand, Decke, Fussboden

Innenausbauten, Raumtrenner, Einbauten, Vertäfelungen, Wand- oder Deckenverkleidungen oder Fussböden aus Holz und Holzwerkstoffen sind wertig und wirken elegant und geschmackvoll. Die Wirkung eines Raumes wird dadurch maßgeblich geprägt.

Die natürlichen Werkstoffe und schadstofffreie Oberflächen sorgen für ein angenehmen Raumklima und eine schöne, natürliche Haptik.

Aber auch gerade im modernen Wohnumfeld mit Waschbetonoberflächen oder Naturstein wirkt Holz oft wie das i-Tüpfelchen: entweder als ausdrucksstarker Kontrast oder als harmonische, elegante Ergänzung.

Darüber hinaus sind sie lange haltbar und robust - während Kunststoffoberflächen nach wenigen Jahren unansehlich werden, werden Holzoberflächen interessanter. Bei Beschädigungen sind Reparaturen und die Aufarbeitung oft sehr gut möglich.

 

Reparatur und Aufrüstung von Fenster und Türen

Fenster und Türen sind undicht oder lassen sich nicht mehr richtig bedienen? Das Holz ist angegriffen? Die fachgerechte Reparatur und Sanierung von Fenstern und Türen aus Holz erfordert Erfahrung und Sachverstand. In vielen Fällen können Holzschäden und Schäden an Beschlägen wieder reparariert werden.

Letztenendes halten so Fenster und Türen aus Holz viel länger, als solche aus Plastik - diese müssen sie oft schon nach 15 Jahren entsorgen, weil das eingesetzte PVC durch die Sonneneinstrahlung und andere Witterungseinflüsse beschädigt wird.

Auch die Aufrüstung von Schließbeschlägen unter Berücksichtigung des Einbruchschutzes ist oft möglich, ohne Fenster und Türen komplett zu ersetzen. Moderne Schlösser und Beschläge erschweren es Einbrechern, ihre Techniken, Werkzeuge oder brachiale Gewalt einzusetzen.

Vollständige einbruchsichere Fenster und Türen gibt es zwar nicht, aber die Erfahrung zeigt, daß in den meisten Fällen die Einbrecher nur wenige Minuten Zeit haben, bevor sie aufgeben - und diese Zeit kann man sich verschaffen.

Das am meisten benutzte Werkzeug von Einbrechern sind keine Bohrer, schwere Trennschleifer, Dietriche oder sonstige Spezialwerkzeuge, sondern - ein großer Schraubendreher. Damit werden Fenster und Türen nach und nach ausgehebelt oder aus ihren Bändern gerissen. Dem kann man mit Mehrfachverriegelungen, Bandsicherungen, Anbohrschutz und anderen Mitteln recht wirksam einen Riegel vorschieben.

Aber keine Angst, im Falle des Falles schafft es aber die Feuerwehr immer, sie aus der Wohnung zu retten - denn die hat wirklich schweres Gerät.

Übrigens: moderne Türschlösser bieten auch Funktionen, die Ihnen das Leben erleichtern und es sicherer machen: das Aufschließen von aussen, auch wenn Innen ein Schlüssel steckt oder das Öffnen von Innen im Notfall, wenn sie von Innen abgeschlossen haben und vor Feuer fliehen müssen (aber den Schlüssel nicht finden).