20150301 115713 IMGDiese trapezförmige Sitzbank in Eiche mit Schrägzinkung war ein Kundenauftrag für ein älteres Ehepaar. Sie wollten eine Sitzbank, die exakt neben die Badewanne passt, damit die Frau ihren körperlich beeinträchtigten Mann von dort aus in die Badewanne hieven kann.

Die Badewanne steht in einem Winkel von 70° zur Wand, daher musste der Korpus ebenfalls diesen Winkel aufweisen - das Möbel ist also von oben gesehen trapezförmig.

Die Seitenwangen sind offen gezinkt (Schrägzinkung, Schwalbenschwanzzinkung), der Zwischenboden ist mit zwei Zapfen durchgestemmt. Material ist 27er Leimholz Eiche mit durchgehenden Lamellen. Abschließend wurden alle Kanten rund gefräst, die Oberfläche habe ich gewässert und gebürstet. Das Lackieren hat mein Altgeselle übernommen, da ich mich um mein Gesellenstück kümmern musste.

Es war mir ein äußerstes Vergnügen, diese Schrägzinkung manuell mit Gestellsäge und Japansäge herzustellen! Eine schöne Übung.

{phocagallery view=category|categoryid=20|limitstart=0|limitcount=0}