Eine Schwierigkeit bestand darin, dass der Korpus nicht in einem Stück in den Raum gebracht und an die Wand gehängt werden konnte. Deshalb sind der rechte und linke Teil mit Dübeln unsichtbar ineinander gesteckt und getrennt bzw. nacheinander aufgehängt worden.

Die Luft zur Deckeninstallation und zur geöffneten Tür des Sicherungskastens beträgt weniger als 5mm.

Die Oberfläche ist mit einem robusten Wasserlack lackiert.

20150529_193433...
20150529_193437...
20150529_193444...