Hier eine Küchemit einem ungewöhnlichen Eckregal, welches den vorhandenen Platz bestmöglich ausnutzen sollte.

An der Stirnseite der Küche machte die unglückliche Fenster-Situation das Anbringen von Wandschränken unmöglich, eine Kücheninsel zur Vergrößerung der Arbeitsfläche und des Stauraums war nicht gewünscht, da es sich um eine Mietwohnung handelte.

Die Lösung war eine Art Eckregal, in der ein freistehender Kühlschrank Platz finden sollte, und welches in der schwierigen Ecksituation (eine schmale schräge Wand direkt neben einem Fenster) den Raum optimal ausnutzt, ohne das Fenster zu verdecken.

 

Die gesamte Küche enthält hochwertige Korpusse, die Türen haben Soft-Close-Scharniere, die Schubkästen sind natürlich mit selbsteinziehenden Vollauszügen ausgestattet.

Die Küchenarbeitsplatte besteht aus einem hochwertigen Synchropor-Holzdekor in Eiche, welches außerst robust und pflegeleicht ist, während es dennoch natürlich und modern wirkt.

Die hochwertige Spüle und pfiffige Details, wie ein praktischer Apothekerauszug, sowie breite Geschirrschubkästen und ein Besteckschubkasten mit variabler Einteilung runden das Bild ab.

{phocagallery view=category|categoryid=31|limitstart=0|limitcount=0}